back

Walnussparfait

Kategorie: Nachspeisen

Bewertung: *****

ZubereitungszeitPersonen
30 Min.6

Zutaten:

  • 2 Stk. Eier
  • 1 Stk. Dotter
  • 110 g Puderzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1/2 Liter Sahne
  • 1 kleines Stamperl Rum
  • 1 kleines Stamperl Nusslikör
  • 100 g geriebene Walnüsse
  • Schokoladespäne und geriebene Nüsse zum Verzieren

Zubereitung:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, die Eier, den Dotter, Puderzucker und Vanillezucker mit einer Schneerute über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen, danach von der Kochstelle nehmen, die Gelatine gut ausdrücken, in der Dottermasse auflösen und diese solange weiterschlagen, bis sie erkaltet ist. Die Sahne steif aufschlagen und zusammen mit Rum, Nusslikör und Walnüssen vorsichtig unter die Eiermasse heben, eine Parfaitform mit Folie auslegen, die Nussmasse einfüllen und mindestens 4 Stunden im Tiefkühlfach frieren lassen, danach das Parfait aus der Form nehmen, von der Folie lösen und mit einem in heißes Wasser getauchten, abgetrockneten Messer portionieren, vor dem Servieren das Parfait mit Schokoaldespänen und Walnüssen verzieren.

Guten Appetit!


 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2002-11-02 von Walfi Stein. Vielen Dank nochmal!
Quelle: http://www.backstube.net
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich