back

Apfelauflauf

Kategorie: Nachspeisen

Bewertung: *****

ZubereitungszeitPersonen
30 Min.4

Zutaten:

  • 3 Stück Eier
  • 120 g Puderzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • geriebene Schale und Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g helle Biskuitbrösel, fein gerieben
  • 300 g säuerliche Äpfel
  • Backpapier für die Form
  • Zimt-Zuckergemisch zum Bestreuen

Zubereitung:

Eine geeignete, feuerfeste Form mit Backpapier auslegen, die ganzen Eier mit dem gesiebten Puderzucker, Vanillezucker, Zimt und Zitronenschale sehr schaumig rühren, anschließend die Biskuitbrösel vorsichtig darunter ziehen, das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Die Äpfel waschen, schälen, halbieren und von den Kerngehäusen befreien, danach in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, den Boden und Rand der Auflaufform mit den Apfelspalten auslegen, die Eiermasse einfüllen, im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen, danach den Auflauf aus der Form stürzen und das Backpapier behutsam abziehen, vor dem Servieren mit Zimtzucker bestreuen.

Guten Appetit!

Tip:

sofort verzehren!
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2002-10-20 von Walfi Stein. Vielen Dank nochmal!
Quelle: http://www.backstube.net
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich