back

Marillendessert

Kategorie: Nachspeisen

Bewertung: *****

ZubereitungszeitNährwertPersonen
30 Min.255 kcal.4

Zutaten:

  • 300 g Marillen
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 EL Honig
  • 1 großes Stamperl Marillenlikör
  • Zucker nach Geschmack
  • 1/4 Liter Joghurt
  • 100 g passierter Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Sahne und Schokoladespäne zum Verzieren

Zubereitung:

Die Marillen waschen und halbieren, mit Zitronensaft, Honig, Marillenlikör und Zucker nach Geschmack vermengen und kalt stellen, ein Viertel der Marillenmenge mit dem Mixer pürieren. Das Joghurt mit Quark, Marillenpüree und Vanillezucker glatt verrühren, falls erforderlich noch mit Zucker, Marillenlikör oder Zitronensaft verfeinern, die halbe Menge der Marillen in geeignete Dessertgläser füllen und die Creme darauf verteilen, mit den restlichen Marillen belegen, zuletzt das Marillendessert mit Sahne und Schokoladespänen verzieren und gut gekühlt servieren.

Guten Appetit!


 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2002-07-28 von Walfi Stein. Vielen Dank nochmal!
Quelle: http://www.backstube.net
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich