back

Ananasschnitten

Kategorie: Gebäck

Bewertung: Bitte Testen und Bewertung an rezepte@jofland.de

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 250 g Mehl
  • 1/8 l Öl
  • 1/8 l Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Becher Schmand
  • 1 gr. Dose Ananas
  • 5 Blatt Gelatine
  • Kokosette
  • 5 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 250 g Mehl
  • 1/8 l Öl
  • 1/8 l Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Becher Schmand
  • 1 gr. Dose Ananas
  • 5 Blatt Gelatine
  • Kokosette

Zubereitung:

Eier trennen. Dotter, die Hälfte des Zuckers und Vanillezucker schaumig rühren. Öl und Wasser einrühren. Mehl mit Backpulver versieben und einmengen. Eiweiß zu festem Schnee schlagen, restlichen Zucker einrühren. Leicht unter die Dottermasse ziehen. Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen und backen. Auskühlen lassen. Ananas gut abtropfen lassen. Sahne fest aufschlagen, Schmand einrühren, aufgelöste Gelatine unterziehen. Ananas in Stücke schneiden, auf den Kuchen verteilen, mit Sahnegemisch bestreichen und mit Kokosette bestreuen.
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2001-02-20 von Jens. Vielen Dank nochmal!
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich