back

Fritierte Wan-Tan

Kategorie: Hauptspeisen

Bewertung: ****

Personen
4

Zutaten:

  • 40 Wan-Tan-Platen (tiefgefroren oder selbstgemacht)
  • 100 g Chinakohl
  • 3 zarte Frühlingszwiebeln
  • 180 g Shrimps
  • 100 g Schweinehackfleisch
  • 2 EL Reiswein oder Sherry
  • 2 EL Austernsauce
  • frisches Koriandergrün (wenn möglich)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 Eiweiß
  • Öl zum Ausbacken
  • 40 Wan-Tan-Platen (tiefgefroren oder selbstgemacht)
  • 100 g Chinakohl
  • 3 zarte Frühlingszwiebeln
  • 180 g Shrimps
  • 100 g Schweinehackfleisch
  • 2 EL Reiswein oder Sherry
  • 2 EL Austernsauce
  • frisches Koriandergrün (wenn möglich)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 Eiweiß
  • Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Die Wan-Tan-Platten (zugedeckt) auftauen lassen oder zubreiten.
Chinakohl und Frühlingszwiebeln putzen. Die Shrimps waschen. Alles sehr fein hacken. Mit Hackfleisch, Reiswein, Austernsauce, gehacktem Koriandergrün, Pfeffer 1 El. Öl und der Speisestärke vermischen.
Nach und nach die Teigplatten ausbreiten. Die Ränder mit verquirltem Eiweiss bestreichen. Etwas von der Füllung in die Mitte geben und die Teigplatte einschlagen.
Die Päckchen nach und nach schwimmend in reichlich heissem Öl goldbraun backen.
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2001-02-20 von Jens. Vielen Dank nochmal!
Quelle: Rezeptsammlung der UNIX-AG an der Uni Kaiserslaute
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich