back

Pikantes Rindfleisch

Kategorie: Hauptspeisen

Bewertung: Bitte Testen und Bewertung an rezepte@jofland.de

Personen
4

Zutaten:

  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Majoran
  • 1 TL Senf
  • 1 Spritzer Essig
  • 4 EL Öl
  • 4 Essiggurken
  • 1 EL Kapern
  • 4 Sardellenringe
  • Schale von 1/2 Zitrone
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Mehl
  • 1/8 l Schmand
  • 1/2 l Rinderbrühe
  • 700 g Rindsschulter
  • 1 große Zwiebel
  • etwas Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Majoran
  • 1 TL Senf
  • 1 Spritzer Essig
  • 4 EL Öl
  • 4 Essiggurken
  • 1 EL Kapern
  • 4 Sardellenringe
  • Schale von 1/2 Zitrone
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Mehl
  • 1/8 l Schmand
  • 1/2 l Rinderbrühe

Zubereitung:

Zwiebel schälen und klein schneiden. Gurken, Kapern und Sardellenringe fein hacken, Rindfleisch in Scheiben schneiden und Petersilie waschen und hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und im Fett anrösten. Zwiebel im verbliebenen Fett anrösten, Fleisch wieder beifügen, durchrösten und mit Suppe aufgießen. Kapern, Gurken, Sardellenringe, Petersilie, Zitronenschale und Lorbeerblatt unterrühren, zugedeckt 15 Minuten dünsten, Schmand mit Mehl glatt verrühren und mit einem Schneebesen in die Sauce einrühren, aufkochen lassen und mit Essig und Senf würzen, zuletzt das Lorbeerblatt entfernen.
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2001-02-20 von Jens. Vielen Dank nochmal!
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich