back

Hühnerfleisch süßsauer

Kategorie: Hauptspeisen

Bewertung: Bitte Testen und Bewertung an rezepte@jofland.de

Personen
4

Zutaten:

Hühnerfleisch:
  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • 2 EL Kartoffelmehl
  • 2 EL Öl
  • 3 Chilischoten
  • 1 Schalotte
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 120 g Cashewkerne
Soße:
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Essig
  • 3 EL Sherry
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Kartoffelmehl

Zubereitung:

Hühnerbrustfilet waschen ,gut abtrocken, in ca. 2cm grosse Würfel schneiden und für ca. 15 min. in eine Marinade aus Ei, Salz, Soja-Sauce, etw. Pfeffer, 2 El. Kartoffelmehl und Öl einlegen.
Tip: lieber weniger Salz und bei Bedarf nachwürzen, die Soja-Sauce ist ja schon sehr salzig. Fleisch über Nacht einlegen dann aber das Ei erst kurz vor dem Braten unter rühren.
Etwas Öl in der Pfanne erhitzten Chili-Schoten anbraten, Fleisch hinzufügen, (mit Marinade) Schalotte in 3 cm dicke Stücke schneiden zu dem Fleisch geben sowie Ingwer kleinhacken und zufügen.
Nach ca. 5 min. Cashew Kerne zugeben gut mischen, alles mit einer Sauce aus Soja-Sauce, Zucker, Essig, Sherry, Wasser und Kartoffelmehl binden.

Tip:

Dazu passt gut Gemüsereis und ein guter Schluck Wein.
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2000-12-24 von Jens. Vielen Dank nochmal!
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich