back

Canneloni klassisch

Kategorie: Hauptspeisen

Bewertung: ****

ZubereitungszeitGarzeitPersonen
60 Min.45 Min.4

Zutaten:

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Olivenöl
  • 2 MSp Salz und Pfeffen
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Salbei
  • 2 EL Tomatenmark
  • 600 g Tomaten aus der Dose
  • 250 g Canneloni
  • 250 g geriebener Parmesan
  • 1-2 Becher saure Sahne
  • 50 g Butter

Zubereitung:

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken; mit dem Hackfleisch einige Minuten im Öl anbraten. Die Mischung vom Herd nehmen, mit Salz Pfeffer, den zerriebenen Kräutern und dem Tomatenmark würzen und abkühlen lassen.

Den Backofen auf 200°C Vorheizen.

Die Tomaten zerdrücken, mit dem Saft erhitzen und im geöffneten Topf etwas Flüssigkeit verdampfen lassen.

200g des Parmesan mit der sauren Sahne unter das Fleisch rühren und die Farce in die Nudelrollen füllen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Canneloni dicht hineinschichten. Die Tomatensauce darübergießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.

Die Canneloni im Backofen auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen.

Tip:

Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Zum Füllen der Canneloni gebe ich die Farce in einen stabilen Gefrierbeutel und schneide eine der Ecken gerade soweit ab, daß der entstehende Auslaß kleiner ist als der Cannelonidurchmesser. So kann man sie wie mit einem Spritzbeutel bequem füllen.
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2004-08-12 von Jens. Vielen Dank nochmal!
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich