back

Currysoße

Kategorie: Soßen

Bewertung: ****

Personen
4

Zutaten:

  • 30 g Butter oder Margarine
  • 1 feingewürfelte Zwiebel
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 20 g Curry
  • 30 g Mehl
  • 200 ml Fleisch- oder Hühnerbrühe
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Weißer Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • etwas Sahne

Zubereitung:

Zwiebel- und Apfelwürfel in Butter anschwitzen, ohne daß sie Farbe nehmen.
Sofort mit Curry und Mehl bestäuben, alles durchschwitzen lassen mit Brühe auffüllen und etwa 10 Minuten bei öfterem Rühren leicht kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Eigelb und Sahne legieren.

Tip:

Currysoße paßt besonders zu Geflügel, Fisch und pochierten Eiern. Diese pikante Soße läßt sich mit etwas Knoblauch, etwas Tomatenketchup oder auch mit Kokosraspeln, Bananenscheiben oder Mangochutney individuell aufwerten.
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2000-12-23 von Jens. Vielen Dank nochmal!
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich