back

Quark-Tiramisu mit Heidelbeeren (Blaubeeren)

Kategorie: Nachspeisen

Bewertung: *****

ZubereitungszeitNährwertPersonen
30 Min.420 kcal.4

Zutaten:

  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 ml Milch
  • 4 EL Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 200 g Magerquark
  • 150 g Joghurt
  • 150 g Heidelbeeren (od. 150 g TK-Ware)
  • 180 g Löffelbiskuits
  • 125 ml Heidelbeersaft

Zubereitung:

Gelatine einweichen. Aus Milch, Zucker, Vanillezucker und Vanillepuddingpulver einen Pudding bereiten. Gelatine darin auflösen. Creme kalt rühren. Quark und Joghurt unter die Creme rühren. Heidelbeeren verlesen und unterheben.
Masse mit Löffelbiskuits abwechselnd in eine eckige Form schichten, dabei die Biskuits mit Heidelbeersaft beträufeln. Die letzte Schicht bildet die Creme.
Tiramisu über Nacht kalt stellen, mit Puderzucker bestreut servieren.

Guten Appetit!


 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2003-09-13 von Walfi Stein. Vielen Dank nochmal!
Quelle: http://www.backstube.net
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich