back

Exotische Haehnchenpfanne

Kategorie: Hauptspeisen

Trennkost: eiweißreich

Bewertung: ****

ZubereitungszeitNährwertPersonen
40 Min.272 kcal.2

Zutaten:

  • 200 g Haehnchenbrust
  • 2 El Orangensaft
  • 1 El Sojasauce
  • 1 El Sherry
  • 100 g Ananas
  • 50 g Bambussprossen
  • 100 g frische Champignons
  • 100 g Fruehlingszwiebeln
  • 50 g Chinakohl
  • 25 g Butterschmalz
  • 2 El Sesamoel
  • weisser Pfeffer
  • 1 Msp. milder Curry
  • Meersalz

Zubereitung:

1. Haehnchenfleich in duenne Streifen schneiden, O-saft, Sojasauce und Sherry verruehren, ueber das Fleisch geben und kurz einziehen lassen.

2. Ananasscheibe und Bambussprossen in kleine Steucke schneiden, Champingnons waschen und blaettrig schneiden. Fruehlingszwiebeln in feine Roellchen schneiden, die Zwiebelknolle in feine Streifen. Chinakohl waschen und in feine Streifen schneiden.

3. Haehnchenfleisch auf ein Sieb schuetten, Marinade auffangen. In beschichteter Pfanne Butterschmalz erhitzen, Fleisch von allen Seiten anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Curry wuerzen, dann herausnehmen und warmstellen

4. Im Bratfond zunaechst Fruehlingszwiebeln anduensten, danach Chinakohl, Champignons und Bambussprossen zugeben, alles mit der aufgefangenen Marinade durchmischen und zugedeckt ca. 10min bei schwacher Hitze schmoren.
Das Heahnchen auf dem Gemuese anrichten.

 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2003-09-08 von Eva Gross. Vielen Dank nochmal!
Quelle: Essen und Geniessen \
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich