back

Überbackene Beeren

Kategorie: Nachspeisen

Bewertung: *****

ZubereitungszeitNährwertPersonen
30 Min.576 kcal.4

Zutaten:

  • 300 g gemischte Beeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Puderzucker
  • 40 g Quark
  • 2 Eier
  • 40 g Puderzucker
  • Schale von je 1/2 Orange und Zitrone
  • 1 gestr. TL Vanillepuddingpulver
  • 50 g Kristallzucker

Zubereitung:

Beeren verlesen, eventuell kurz waschen und trockentupfen. Beeren mit Zitronensaft und Zucker vermischen und kurz ziehen lassen. Backrohr auf 250 Grad (Grillstellung) vorheizen. Beeren in 4 Gratinförmchen verteilen.
Quark in ein Tuch einschlagen und gut ausdrücken.
Eier trennen. Dotter mit Puderzucker cremig rühren.
Zuerst abgeriebene Orangen- und Zitronenschale, dann Puddingpulver und Quark in die Dottermasse rühren.
Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und unterheben.
Beeren mit der Masse nicht zu dick überziehen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 1 1/2 Minuten überbacken.
Beeren mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Guten Appetit!


 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2003-09-06 von Walfi. Vielen Dank nochmal!
Quelle: http://www.backstube.net
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich