back

Zitronenrotbarsch

Kategorie: Hauptspeisen

Trennkost: eiweißreich

Bewertung: *****

ZubereitungszeitGarzeitPersonen
30 Min.15 Min.4

Zutaten:

  • 8 Stück gefrorener Rotbarschfilet
  • 3-4 Stück Zitronen
  • grüne Kräuter nach Wahl
  • 1 kg gefrorener Broccoli
  • Mandeln
  • Butter/Margarine

Zubereitung:

Das gefrorene Rotbarschfilet in eine beschichtete ofengeeignete Form legen, Butter/Margarine als Flöcken drauflegen und mit den Kräutern bestreuen. Ruhig etwas mehr Kräuter, am besten noch frische. Dann die Zitronen in dünne Scheiben schneiden und (möglichst ohne Kerne) auf dem Fisch verteilen. Das ganze kommt ca. 15 Min. in den vorgeheizten Ofen bei ca. 150 °C (gilt für Heißluft).

Den gefrorenen Broccoli mit einem Siebeinsatz im Topf garen, Mandeln ein wenig bräunen und über den Broccoli geben.

Alles zusammen auf einen Teller und mmmmmmmmmmhhhhhhh......
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2003-07-14 von Elke Köhne. Vielen Dank nochmal!
Quelle: eigene Erfindung
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich