back

Vanille-Parfait mit marinierten Beeren

Kategorie: Nachspeisen

Bewertung: *****

ZubereitungszeitGarzeitNährwertPersonen
20 Min.20 Min.388 kcal.6

Zutaten:

  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 2 Dotter
  • 40 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 40 ml Orangenlikör
  • 250 ml Sahne
  • Salz, Minzeblätter

Zubereitung:

Eine Terrinenform (Inhalt ca. 1 Liter) mit Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie auslegen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herausschaben. Eier mit Dotter, Zucker, Vanillezucker, Vanillemark, Likör und 1 kleinen Prise Salz verrühren und über Wasserdampf dick cremig aufschlagen - Kessel dabei drehen und zügig schlagen, damit sich keine Klumpen bilden. Masse vom Dampf nehmen und weiterrühren, bis sie abgekühlt ist. Sahne halbfest schlagen und behutsam unterheben. Masse in die Form füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und zum Gefrieren für
ca. 10 Stunden in den Tiefkühler stellen.
Marinierte Beeren (siehe Rezept) auf gekühlten Tellern anrichten. Parfait aus der Form stürzen, ca. 10 Minuten akklimatisieren lassen. Parfait in Scheiben schneiden, auf den Beeren anrichten und mit Minzeblättern garnieren.
Marinierte Beeren:
250 g Himbeeren oder andere Beeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. 100 ml Orangensaft mit 70 g Kristall-Zucker aufkochen. 1 EL Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser vermischen und in den Orangensaft rühren, kurz aufkochen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Beeren untermischen und kurz ziehen lassen.

Guten Appetit!


 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2003-05-10 von Walfi Stein. Vielen Dank nochmal!
Quelle: http://www.backstube.net
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich