back

Kokosschnitten

Kategorie: Gebäck

Bewertung: *****

ZubereitungszeitPersonen
30 Min.10

Zutaten:

  • 250 g glattes Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanille-Puddingpulver
  • 120 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 3 EL Rum
  • 4 Eiklar
  • 200 g Puderzucker
  • 250 g Kokosflocken
  • 80 g Himbeermarmelade, Schokoladeglasur

Zubereitung:

Backrohr auf 150 Grad vorheizen. Backblech mit höherem Rand mit Backpapier auslegen. Mehl mit Back- und Puddingpulver versieben, mit Butter verbröseln, mit Zucker, Vanille-Zucker, Ei und Rum rasch zu einem Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen. Eiklar mit Puderzucker zu festem Schnee schlagen, Kokosflocken unterheben. Teig in der Größe des Backbleches ausrollen und auf das Backblech legen. Teig mit Marmelade bestreichen, Schneemasse darauf verstreichen. Kuchen ca. 20 Minuten im Rohr (mittlere Schiene) backen.
Kuchen aus der Form nehmen, noch heiß in ca. 4 cm große Schnitten schneiden und auskühlen lassen.
Die Kokosschnitten so tief in Schokoladeglasur tauchen, dass die Kanten mit Schokolade überzogen sind. Schnitten abtropfen und auf Backpapier trocknen lassen.

Guten Appetit!


 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2002-12-07 von Walfi Stein. Vielen Dank nochmal!
Quelle: http://www.backstube.net
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich