back

Teeschnitten

Kategorie: Gebäck

Bewertung: *****

ZubereitungszeitPersonen
30 Min.20

Zutaten:

  • 160 g glattes Mehl
  • 1 MS Backpulver
  • 160 g Butter
  • 160 g Puderzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Dotter
  • 1 Ei
  • 4 Eiklar
  • 120 g Puderzucker
  • 120 g Walnüsse, gerieben

Zubereitung:

Backrohr auf 170 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Papier auslegen. Mehl mit Backpulver versieben, Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Dotter und Ei nach und nach unterrühren, Mehl unterheben. Teig auf das Backblech streichen und ca. 12 Minuten (mittlere Schiene) hell backen. Inzwischen Eiklar zu cremigem Schnee schlagen, Zucker einrühren, Nüsse unterheben. Teigboden aus dem Rohr nehmen, Schneemasse darauf verstreichen und ca. 12 Minuten fertig backen, die Oberfläche soll goldbraun und trocken sein. Kuchen aus dem Rohr nehmen, kurz abkühlen lassen und noch warm in 3 cm große Schnitten schneiden.

Guten Appetit!








Tip:

Mit netten Freunden zur Weihnachtszeit vernaschen!
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2002-12-01 von Walfi Stein. Vielen Dank nochmal!
Quelle: http://www.backstube.net
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich