back

Geflämmtes Heidelbeerjoghurt

Kategorie: Nachspeisen

Bewertung: *****

ZubereitungszeitPersonen
30 Min.4

Zutaten:

  • 2 Stk. Dotter
  • 120 g Zucker
  • 150 g Quark (20 %)
  • 750 g Joghurt
  • 400 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgefroren)
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 3 Stk. Eiklar
  • 150 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung:

Dotter, Zucker, Quark und Joghurt in einer Schüssel gut verrühren und Heidelbeeren (Blaubeeren) mit Zitronensaft unterheben. Die Masse in feuerfeste Dessertschalen füllen und 2-3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Zucker und Vanillezucker nach und nach dazugeben und weiterschlagen. Den Eischnee in einen Spritzbeutel füllen und auf die kalte Joghurtmasse spritzen. Die Schalen in die obere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben und bei 220 Grad ca. 10 Minuten backen.
Vor dem Servieren kalt stellen.

Guten Appetit!

Tip:

Mit netten Freunden genießen!
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2002-11-23 von Walfi Stein. Vielen Dank nochmal!
Quelle: http://www.backstube.net
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich