back

Pfannengerührter Fisch mit Gemüse

Kategorie: Hauptspeisen

Bewertung: ****

ZubereitungszeitNährwertPersonen
45 Min.288 kcal.4

Zutaten:

  • 500 g Fischfilet (z.B. Wittling, Zander, Wolfsbarsch, Wels) oder Garnelenfleisch
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 Selleriestangen
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 rote Paprikaschote
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Shitake-Pilze
  • 1/2 rote Pfefferschote
  • 5 EL Keimöl
  • 1 EL Speisestärke
  • etwas frisch geraspelter Ingwer
  • 1 Msp gemahlener Koriander
  • 1 TL Curry
  • 3 EL Sojasauce
  • 4 EL Fino-Sherry
  • 1 TL Sherry-Essig
  • 100 ml Fischfond
  • 2 EL gehacktes Cilantro (Koriandergrün) oder Petersilie

Zubereitung:

Das Filet waschen, trockentupfen und in große Würfel schneiden. Filetwürfel oder Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.

Das Gemüse putzen und waschen. Alles in Scheiben, Streifen oder Würfel schneiden, die Pfefferschote fein hacken.

Öl im Wok erhitzen und den Fisch oder die Garnelen bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten rundherum anbraten. Herausnehmen, abdecken und warm stellen.

Das Gemüse in den Wok geben und in etwas 5 bis 8 Minuten bißfest garen.

Die Speisestärke mit den Gewürzen vermischen und mit Sojasauce, Sherry, Essig und dem Fond glattrühren. Die Mischung über das Gemüse gießen und einige Minuten durchkochen lassen.

Die Filetstücke oder Garnelen mit dem entstandenen Saft untermischen und kurz erhitzen. Mit Cilantro oder Petersilie bestreuen und servieren.

Tip:

Dazu klebrig gekochten Duftreis servieren.
 
Ein Rezept aus der Rezeptdatenbank von www.jofland.de und www.trennkost-rezepte.de.
Erfasst am 2002-11-06 von Jens. Vielen Dank nochmal!
 
Eigene Rezepte kannst du gerne hier eingeben. Ich freue mich über jedes neue Rezept!
Weiterhin viel Spaß beim Kochen!

back
 
Published in 2019 by Jens Friedrich